Sonntag, 25.10.2020
BETRIEBSWERK
Einlass
Beginn 
11:00

Matinée Hölderlin

Im Arme der Götter wuchs ich groß

Eine Matinée zum 250. Geburtstag Friedrich Hölderlins

Rezitation: Ulrike Wälde
Musik: Alfred Antosz

Ulrike Wälde ist geboren und aufgewachsen in der Südpfalz und ausgebildet an der Alanus-Kunsthochschule in Alfter bei Bonn mit Diplom-Abschluss in den Fächern Sprachgestaltung und Schauspiel.
Sie ist freiberuflich als Sprecherin tätig sowie als Dozentin in der Erwachsenenbildung und in der Sprachförderung für Kinder.
Sprach- und Dichtkunst sind ihr ein Anliegen. Sie ist hervorgetreten durch verschiedenartige Rezitationsprogramme zu den Jahreszeiten, zu Dichtern wie Goethe, Schiller, Novalis, Mörike und Kästner und durch Balladenabende.

Alfred Antosz: Germanistikstudium in Frankfurt/Main und Mannheim, Schulmusikstudium in Mannheim und Heidelberg. Eurythmiebegleitung und Gastdozent für Gesang und Musik an der Akademie für Waldorfpädagogik/Alanus-Hochschule Mannheim.
Verschiedene Aufführungsprogramme im Bereich Rezitation - Klaviermusik und Liedbegleitung.




Sonntag, 25.10.2020
BEGINN: 11:00 Uhr
im BETRIEBSWERK

Der Eintritt ist frei; um Spenden wird gebeten.

Impressionen