arrow-downarrow-next-orangearrow-next-sliderPfeil-rechts_48pxarrow-prev-orangearrow-prev-sliderarrow-backPfeil-hoch_48pxarrow-upcalendarcheck-scheckedcheck-inactivecheck-outlineclockclosedownloadexternal-linkfacebooklistlistBetriebswerk_Signet_schwarz_RGBlogo-fullmarkeric_menu_24pxmoresearchsubmit-searchtankturmTankturm_Website_16_06_GRAFIK-Turm-mit-Ebenenuseryoutubezoom-in
  • 12.07.2018

    Uhrzeit 18:00 - 19:00 Uhr

    „Der Alte Garten“ - Vernissage mit Photos von Anne Schubert

    „Der Alte Garten“ - Vernissage mit Photos von Anne Schubert

    am 12.07.2018
    Uhrzeit: 18:00 - 19:00 Uhr
    im BETRIEBSWERK Heidelberg

    Das KlangForum Heidelberg veranstaltet im Rahmen seiner „Musik im Kontext der Literatur / Frauen in der Musik“ am 12.7. im BETRIEBSWERK einen Abend mit Lyrikvertonungen von Marie Luise Kaschnitz.

    In der neuen Ausstellung der Stuttgarter Fotografin Anne Schubert reflektieren wir Kaschnitz´ Märchen „Der alte Garten“. Kaschnitz erzählt von einem alten Garten, der in Vergessenheit gerät und in einen Schlaf verfällt, bis er ganz von der Stadt verschlungen wird. Ganz ähnlich wie TANKTURM, BETRIEBSWERK und jetzt die Brache daneben auch allmählich aus einem langen Schlaf erwachen und Teil der schnell wachsenden Bahnvorstadt werden.
    Anne Schubert fotografiert seit langem Stilleben, meist vor einem tiefschwarzen Hintergrund, der allerdings nicht durch einen scan entsteht, wie etwa bei Lucia Simons, sondern als „richtige“ Fotografie.
    Für Ihre Ausstellung im Betriebswerk hat sie im nächtlichen „alten Garten“ neben dem Betriebswerk Aufnahmen gemacht aus denen diese Wildnis aus einer diesmal natürlichen Dunkelheit heraus noch einmal geheimnisvoll aufleuchtet, als bewusst gesetzter Gegenpol zu ihren hochartifiziellen Studioaufnahmen.
    Anschließend an die Vernissage findet um 20:00 Uhr das Konzert des KlangForum Heidelberg statt: „Musik im Kontext: Literatur II".

  • 12.07.2018

    Uhrzeit 19:00 Uhr

    KONZERT des KlangForum Heidelberg e.V. „Musik im Kontext: Literatur II“

    KONZERT des KlangForum Heidelberg e.V. „Musik im Kontext: Literatur II“

    9. Literatursommer Baden-Württemberg 2018 „Frauen in der Literatur“

    am 12.07.2018
    Uhrzeit: 20:00 Uhr
    im BETRIEBSWERK Heidelberg

    Dieter Schnebel (*1930), einer der originellsten und einflussreichsten lebenden Komponisten, wird in dieser Veranstaltung in Wort und Musik präsent sein: seine persönliche Beziehung zu der Schriftstellerin Marie Luise Kaschnitz (1901-1974) ermöglicht ein doppeltes, literarisch-musikalisches Portrait zweier Ausnahmefiguren anhand ihrer Werke, darunter Schnebels zwanzigminütigem Liederzyklus „Kaschnitz-Gedichte“, komponiert 1994 „in memoriam“ seiner Schwiegermutter Kaschnitz. Daneben erklingt mit der Uraufführung einer Auftragskomposition der jungen Koreanerin Eun-Ji Anna Lee - u.a. Schülerin von Wolfgang Rihm in Karlsruhe – eine hochaktuelle Kaschnitz-Vertonung. Dieter Schnebels legendäres sprachmusikalisches Schlüsselwerk „Glossolalie“, als Projekt ab 1959 entstanden, wird von Sängern/Sprechern und Instrumentalisten des ensemble aisthesis in der Fassung von 1961 vorgestellt. Der Gießener Germanist Joachim Jacob wird als Gesprächspartner des reflektierenden und wortgewandten Dieter Schnebel in die literarisch-biographischen Zusammenhänge der Veranstaltungen einführen.

    Lena Sutor-Wernich spricht ausgewählte Prosatexte der gebürtigen Karlsruherin Marie Luise Kaschnitz.
    Werke von Dieter Schnebel und Eun-Ji Anna Lee (UA) Texte von Marie Luise Kaschnitz

    Gast: Dieter Schnebel
    SCHOLA HEIDELBERG und ensemble asithesis
    Leitung: Walter Nußbaum

    19:00 Prof. Dr. Joachim Jacob im Gespräch mit Prof. Dr. Dieter Schnebel
    20:00 Konzert
    In Kooperation mit dem Literatursommer Baden-Württemberg

    Tickets hier: www.ticketmates.de/shop/KlangForum/Musik-im-Kontext-Literatur-II

  • 13.10.2018

    TANKTURMFEST 2018
    Uhrzeit 19:00 Uhr

    TANKTURMFEST

    TANKTURMFEST

    Im Rahmen der trinationalen Architekturtage

    am 13.10.2018
    Uhrzeit: 19:00 Uhr
    im TANKTURM Heidelberg
    TANKTURM Fest 2018

    Freut Euch auf einen spannenden Parcours durch den alten Wasserturm mit wechselnden Performances auf unterschiedlichen Bühnen, zu ausgesuchten Genres der Kunst.

    Das Programm wird im Juli 2018 bekannt gegeben.
    Der Vorverkauf startet am 11.07.2018


Impressionen

tankturm - impressionen
tankturm - impressionen
tankturm - impressionen
Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzererfahrung zu verbessern. Weitere Informationen dazu und zur Deaktivierung finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.